Für Vereine

Ihre Sportangebote sollen auf der Homepage des LSBs und in den Broschüren Gesundheitssport und Sport für Ältere veröffentlicht werden? Hier erfahren Sie, wie das funktioniert.

Als Mitgliedsorganisation des Landessportbundes Berlin hat Ihr Verein Zugang zum Mitgliederportal. Dort können Sie neben der Statistik auch Sportangebote eingeben.

In der Anleitung zur Eingabe von Freizeitsport werden Sie Schritt für Schritt durch den Eingabeprozess von Freizeitsportangeboten geführt.

Die Anleitung „Eingabe Gesundheitssport“ betrifft ausschließlich qualifizierte Gesundheitssportangebote. Diese Sportangebote müssen folgende Kriterien erfüllen:

  • die Übungsleitung verfügt über eine DOSB-Lizenz B Sport in der Prävention oder einen  Berufsabschluss wie Sportwissenschaftler*in, Physiotherapeut*in, Sportlehrer*in, Gymnastiklehrer*in
  • die Teilnehmer*innenzahl ist auf maximal 15 begrenzt
  • es besteht die grundsätzlich Bereitschaft der Übungsleitung zur Teilnahme am Qualitätsmanagement wie z. B. Audits oder Qualitätszirkel.

Erfüllt Ihr Sportangebot diese Kriterien? Dann führt Sie die Anleitung zur Eingabe von Gesundheitssport Schritt für Schritt durch den Eingabeprozess.