Stellenausschreibungen

Pädagogische/-r Mitarbeiter/-in für das Programm “Integration durch Sport”

Eingestellt am:
10.12.2018
Arbeitgeber:
Landessportbund Berlin e. V.
Kontakt:
Referat Personalverwaltung
Jesse-Owens-Allee 2, 14053 Berlin
Beschreibung:
Der Landessportbund Berlin e.V. sucht zum 01.03.2019 für die Abteilung Sportentwicklung eine/-n Pädagogische/-n Mitarbeiter/-in für das Programm “Integration durch Sport”.
Anforderungen:
  • Abgeschlossenes Studium mit pädagogischer, sozial- oder sportwissenschaftlicher Ausrichtung oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen und Fachkenntnisse in der Integrationsarbeit und Erwachsenenbildung
  • Kenntnisse der Berliner Vereins- und Verbandsstrukturen
  • sicherer Umgang mit den Standard-PC-Programmen und Typo 3
  • Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit
  • Führerschein Klasse B
  • Wünschenswert: Kenntnisse in Englisch, Arabisch oder Farsi
Aufgaben:
  • Beratung und Begleitung von Sportvereinen im Rahmen ihrer integrativen Arbeit incl. Bearbeitung von Anträgen und Abrechnungen
  • Aufbau und Pflege von Netzwerken
  • Vorbereitung und Durchführung von Sportveranstaltungen
  • Auswertung und Dokumentation von Maßnahmen
  • Entwicklung und Umsetzung von Qualifizierungsmaßnahmen für die Kooperationspartner von „Integration durch Sport“
  • Erstellen und Aufbereiten von Informationsmaterialien
  • Mitarbeit in Gremien und Arbeitsgruppen
Vergütung:
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39,4 Stunden. Für die Tätigkeit ist eine Vergütung in Anlehnung an den TV-L für das Land Berlin (Entgeltgruppe 9) vorgesehen. Die Stelle ist vorerst bis zum 31.12.2020 nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz zu besetzen.
Bewerbungsinformationen:
Zur Wahrung der Chancengleichheit zwischen Männern und Frauen sind Bewerbungen von Frauen mit der jeweiligen Qualifikation ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte, vorzugsweise per E-Mail, unter Angabe der Bezeichnung „SE/päd.MA“, bis zum 31.12.2018 an den Landessportbund Berlin e. V., Referat Personalverwaltung, Jesse-Owens-Allee 2, 14053 Berlin; bewerbung@lsb-berlin.de