Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Qualitätsentwicklung in den allgemein bildenden Schulen steht auch weiterhin im Fokus der Berliner Schule. Qualifizierungsmaßnahmen sind dabei unerlässlich, um Hilfen für die inhaltliche und organisatorische Gestaltung des Fachunterrichts und dessen Verbesserung zu geben. Die Lehrerinnen und Lehrer sollen auf veränderte pädagogische und inhaltliche Erfordernisse der Unterrichtsgestaltung eingestellt und motiviert werden.

Dabei können Bewegung, Sport und Spiel, unterrichtlich und außerunterrichtlich angeboten, erheblich dazu beitragen, ein positives Klassen- und Schulklima zu schaffen.

Ausgehend von den langjährigen positiven Erfahrungen sind sich Kooperationspartner einig, dieses zentrale Fortbildungsangebot im Rahmen der Kooperation der Berliner Schule mit zahlreichen Berliner Sportverbände anzubieten und erfolgreich weiter zu führen.

Zeitgemäßer Sportunterricht muss gegenüber Entwicklungen der aktuellen Bewegungs-, Spiel- und Sportkultur offen sein und gleichzeitig an traditionellen Kernbereichen festhalten.

Die Kooperationspartner freuen sich, Ihnen dieses Angebot unterbreiten zu können. Gemeinsam mit Ihrer Bereitschaft und Ihrem Engagement wollen wir dazu beitragen, den Berliner Schulsport weiterhin qualitativ zu verbessern.

Tillmann Wormuth, Schulsportreferent des Landes Berlin
Dr. Christian Haberecht, Leiter der Gehard-Schlegel-Sportschule (Sportschule des LSB Belin)

Sie finden das aktuelle Programm mit detaillierten Beschreibungen (Datum, Ort, Kosten, Veranstalter/-in) unter folgendem Link http://www.berlin-sport.de/schulsport/fortbildung.html

Diese Angebote richten sich an alle Sportlehrerinnen und Sportlehrer der Grund- und Oberschulen sowie an fachfremd unterrichtende Lehrkräfte im Sport.

Die genauen Beschreibungen der Veranstaltungen sowie Anmeldebedingungen können Sie im Einzelnen aufrufen.

Wir bitten Sie noch darum, das Anmeldeformular mit allen erforderlichen Angaben direkt zum Veranstalter zu senden. Die Seminarbescheinigungen werden von der Senatsverwaltung Bildung, Jugend und Wissenschaft ausgestellt und an die Schulen versandt.

Fragen und Antworten über unsere Serviceline

weiter zu Erzieher/-in Ausbildung

zurück zu berufliche Aus- und Weiterbildung