AOK Nordost setzt auf Fitness aus dem Netz

Körperliche und mentale Unterstützung in der Corona-Krise

Die Gesundheitskurse der AOK Nordost finden aktuell im Internet statt. Ein neues breites Online-Angebot bietet Versicherten in der derzeitigen Ausnahmesituation eine Auswahl zwischen hunderten Kursen und Videosequenzen für ein starkes Immunsystem. Eine Kooperation mit dem Online-Kursanbieter Cyberfitness macht das möglich.

Bewegung und Entspannung – wichtig wie nie

Zahlreiche Einschränkungen wie Kontaktverbote und Quarantäne lassen bei vielen Menschen die Nerven blank liegen. Ein gesunder Ausgleich ist jetzt besonders wichtig, um das Immunsystem zu stärken und körperlich fit zu bleiben. „Beratungen und Informationen rund um Ernährung und Bewegung erhalten unsere Versicherten individuell am Telefon. Unsere Gesundheitskurse mussten wir allerdings absagen, um die Versicherten und deren Angehörige sowie die AOK-Beschäftigten zu schützen“, sagt Matthias Auth, Bereichsleiter Gesundheitsmanagement bei der AOK Nordost. Als Ausgleich seien nun die Präventionsangebote komplett umgestellt und bieten den Versicherten ein vielfältiges Online-Programm für zu Hause.

Zertifizierte Präventionskurse

Allen Versicherten der AOK Nordost stehen fünf zertifizierte Präventionskurse zur Verfügung. Dies sind „Rücken-Coaching“, „Vitalität und Ernährung“, „Erfolgreich Abnehmen“, „Yoga für Einsteiger“ sowie „Diabetesprävention“. Zusätzlich werden für die Versicherten mehr als 500 weitere Online-Angebote von Pilates, über Rückenfit, Streching, Dance, Jumping, Total Body Workout, Cycling, Crossing bis hin zu Rudern im Online-Fitnessstudio freigeschaltet. Vor dem heimischen Bildschirm kann somit sogar die Familie gemeinsam sportlich aktiv werden.

Einfacher kostenfreier Zugriff

Der Online-Fitnessclub steht den Versicherten bis zum 31. Dezember 2020 kostenfrei zur Verfügung.  So einfach geht‘s: Den Code „aoknohome“ auf der Webseite https://www.cyberfitness.de/gutschein  eingeben, registrieren, loslegen!

Aber auch die etablierten Liveonline-Angebote der AOK Nordost über das Internet finden weiterhin statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer stehen über Mikrofon und Kopfhörer zu festen Kurszeiten im Audio-Livekontakt. Der Kursleiter oder die Kursleiterin ist per Webcam oder Standbild zu sehen. Voraussetzung ist ein PC mit Internetzugang sowie ein PC-Headset. Im Programm sind dabei Kurse wie „Mit Köpfchen zum Wunschgewicht“ oder „Achtsamkeit und Balance“ aber auch Entspannungs-und Ernährungsvorträge sind im Angebot. Weitere Informationen unter https://www.liveonlinecoaching.com.

  • AOK Nordost setzt auf Fitness aus dem Netz