Erste Talentiade von BERLIN HAT TALENT in Reinickendorf: 150 Kinder und prominente Gäste probierten viele Sportarten aus. 

Standard-Showtanzruppe „revue en rose“ der Turngemeinde in Berlin von 1848 bei der Night of Sports ausgezeichnet

Traditionsverein am Großen Wannsee hat eine bewegte Geschichte/LSB-Präsident Thomas Härtel und Vizepräsident Karsten Finger gratulierten beim Festakt

Bezirksbürgermeister Igel besuchte das Nachwuchsprojekt BERLIN HAT TALENT

Stiftung „Sicherheit im Sport“ und LSB unterzeichneten Memorandum of Understanding

Mit einem ergreifenden Film begann die LSB-Fortbildung für Kinderschutzfachkräfte in Vereinen, Kitas und Jugendämtern

Thomas Härtel spricht im Tagesspiegel-Interview über Gesundheitssport

Berliner Turn- und Sportclub beim Bundeswettbewerb „Sterne des Sports“ in Gold 2018 geehrt

Hürdensprinterin Gisèle Wender gewann die begehrte Auszeichnung vor der BMX-Freestylerin Lara Lessmann und dem Ruderer Alexander Finger.