Aus- und Fortbildungen

Deeskalation für Berufs-, Sport- und Alltagssituationen (Theorie & Praxis)

Beschreibung:

Herausforderndes Verhalten, verbale Aggressionen auf dem Sportplatz, tätliche Übergriffe in öffentlichen Räumen. Immer häufiger werden Menschen in ihrem persönlichen Umfeld mit verschiedenen Ausprägungen von Gewalt konfrontiert. Deeskalation für Berufs-, Sport- und Alltagssituationen“ zeigt, wie wir Gewalt verhindern oder abschwächen können. Gesetzliche Grundlagen wie Notwehr und Nothilfe werden an Beispielen erläutert. Präventionsmaßnahmen, Sicherheitshinweise und Befreiungstechniken sind Themen, die in diesem Workshop praxisnah vermittelt werden.

Veranstaltungsnummer:

FB 22041

Termin(e):

05.11.2022: 10:00 - 18:00 Uhr

Kursleiter:

Dr.Frank-Timo Lange

Freie Plätze:

15 von 20

Lehreinheiten:

10

Gebühr:

70.00 € / 140.00 € (für Nicht-Vereinsmitglieder)