Fachtag SPORT INKLUSIV

AKTUELLE INFORMATIONEN!

Aufgrund der Corona-Pandemie kann der Fachtag SPORT INKLUSIV nicht wie geplant stattfinden. Wir arbeiten derzeit an einer alternativen Veranstaltungsvariante im Online-Format. Sobald es hierzu weitere Konkretisierungen gibt, finden Sie die entsprechenden Infos auf dieser Seite!

 

Fachtag SPORT INKLUSIV - "Einfach mal machen!"

Der Fachtag SPORT INKLUSIV bietet einen Einstieg in den inklusiven Sport. Einfach ausprobieren und einfach mal machen lautet die Devise. Bauen Sie mit uns Barrieren im Sport ab!

Ziel der Veranstaltung ist es, Übungsleiter/-innen und Trainer/-innen aus ganz unterschiedlichen Sportarten durch praktische Beispiele für gelungene Inklusion im Sport Handwerkszeug mit auf den Weg zu geben, um Sport für alle zu schaffen. Wechseln Sie einmal die Perspektive und probieren Sie verschiedene Sportarten wie Blindenfußball oder Rollstuhlsport aus und erfahren Sie u.a., wie durch einfache Sprache Barrieren abgebaut werden können!

Der Fachtag SPORT INKLUSIV ist eine gemeinsame Veranstaltung von Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Berlin e.V., Berliner Fußball Verband e.V., Special Olympics Berlin-Brandenburg e.V. und Landessportbund Berlin e.V. und wird durchgeführt in Zusammenarbeit mit dem Projekt "Mission Inklusion".

Weitere Informationen erhalten Sie auch bei der Special Olympics Deutschland Akademie.

Die Veranstaltung wird von den genannten Verbänden anerkannt als Fortbildung mit 8 LE zur Lizenzverlängerung.

Der Fachtag SPORT INKLUSIV findet statt am

Samstag, 19. September 2020 von 09:45 bis 17:00 Uhr

Ort: TU-Sportzentrum Waldschulallee, Waldschulallee 71, 14055 Berlin

Teilnahmegebühr: 50,- €

Weitere Informationen erteilt Christoph Stegemann (LSB Berlin)

Tel. 030 / 787724-419, E-Mail c.stegemann(at)lsb-berlin(dot)de 

 

 

ab 09:45 Uhr - EINLASS UND ANMELDUNG

10:00-10:15 Uhr - BEGRÜSSUNG UND ERÖFFNUNG

10:30-11:15 Uhr - WORKSHOP-PHASE 1 (die im Folgenden aufgeführten Workshops finden zeitgleich statt):

  • Blindenfußball (Dozent/-in: Lehrkraft des Berliner Fußball Verbandes e.V.)
  • Rollstuhlsport (Dozent/in des Behinderten- und Rehabilitations-Sportverbandes Berlin e.V. und Peffersport e.V.)
  • Boccia für Menschen mit geistiger Behinderung (Dozentin Julia Figaschewsky, Special Olympics Berlin-Brandenburg e.V.)
  • Fusen (Dozent/-in des Behinderten- und Rehabilitations-Sportverbandes Berlin e.V. und Pfeffersport e.V.)

11:30-12:15 Uhr - WORKSHOP-PHASE 2 (Workshops wie Phase 1)

12:15-13:15 Uhr - PAUSE

13:15-14:45 Uhr - WORKSHOP-PHASE 3 (die im Folgenden aufgeführten Workshops finden zeitgleich statt):

  • Gemeinsames Sporttreiben - Erklärt am Teamsport (Dozent/-in des Behinderten- und Rehabilitations-Sportverbandes Berlin e.V. und Pfeffersport e.V.)
  • Kleine Spiele Inklusiv (Dozent/-in des Behinderten- und Rehabilitations-Sportverbandes Berlin e.V. und Pfeffersport e.V.)
  • Leichte Sprache - barrierefrei kommunizieren im Training (Daniela Schulz und Daniela Huhn, Special Olympics Deutschland Akademie)

15:00-16:30 Uhr - WORKSHOP-PHASE 4 (Workshops wie Phase 3)

16:30-17:00 Uhr - ABSCHLUSS, RESÜMEE, VERGABE LEHRGANGSBESCHEINIGUNGEN

          

Die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Sie in Kürze hier!