Aus- und Fortbildungen

Nachhaltigkeit für Sportvereine

Beschreibung:

Als gemeinnützige Organisation arbeitet ein Sportverein in gewisser Weise bereits aus seinem Selbstverständnis heraus nachhaltig. Sparsames Wirtschaften, möglichst geringer Ressourcenverbrauch und der pflegliche Umgang mit den Grundlagen der Sportausübung wie der angestammten Sportstätte müssen nicht gesondert angemahnt werden. Wenn ein Sportverein dies nicht beachtet, kommt er meistens nicht weit. Nachhaltiges Handeln im Verein bedeutet aber, dass Strategien und Maßnahmen bewusst umgesetzt werden und die Mitglieder sich grundsätzlich damit identifizieren können. Die Leitfragen dieses Seminars lauten: • Was bedeutet der Dreiklang von ökologischer, sozialer und ökonomischer Nachhaltigkeit allgemein, was bedeutet das im Sportverein? • Braucht mein Verein eine Nachhaltigkeitsstrategie oder komme ich auch ohne aus? • Was heißt Nachhaltigkeitsmanagement? • Wie messe ich den Grad der Nachhaltigkeit in meinem Verein? • Wie komme ich an Informationen zur sinnvollen Umsetzung von Nachhaltigkeitsmaßnahmen?

Termin(e):

03.12.2020: 18:00 - 21:45 Uhr

Kursleiter:

David Kozlowski

Freie Plätze:

5 von 5

Lehreinheiten:

5

Gebühr:

45.00 € / 90.00 € (für Nicht-Vereinsmitglieder)