Aus- und Fortbildungen

Mobility Drills (Praxis)

Beschreibung:

Ein Mensch mit guter Mobilität zeichnet sich dadurch aus, dass er in großen Bewegungsumfängen Kontrolle ausüben kann. Dies ist für den Alltag wichtig, bekommt für die sportliche Performance in jeder Sportart aber noch eine besondere Bedeutung für Schmerzfreiheit und Leistungsfähigkeit. Um dies zu erreichen, reicht klassisches Dehnen in der Regel nicht aus. Die Fortbildung vermittelt vor diesem Hintergrund ein komplexes System des Mobilitätstrainings, das die Hierarchie der Informationsverarbeitung des Körpers beachtet und alle Einflussebenen für die Mobilität (vom Gehirn, über Nerven, Organe und Gelenke bis hin zu Faszien und Muskeln) anspricht.

Termin(e):

13.11.2020: 18:00 - 22:00 Uhr

Kursleiter:

Max Schumann

Freie Plätze:

12 von 18

Lehreinheiten:

5

Gebühr:

35.00 € / 70.00 € (für Nicht-Vereinsmitglieder)