Aus- und Fortbildungen

Gesundheitsrisiko Sitzen – Welche Übungen helfen wirklich - BÜROSPEZIAL (Theorie & Praxis)

Beschreibung:

„Sitzen – das neue Rauchen“, so lautet eine Überschrift der AOK Bayern. Immer deutlicher zeigen sich die Auswirkungen unseres sitzenden Lebensstils in gesundheitlichen Einschränkungen. Wie aber sehen die Therapieansätze dieser Einschränkungen in der Realität aus? In den meisten Fitnessstudios und Reha-Zentren wird versucht, die durchs Sitzen entstandenen Fehlhaltungen und Blockaden durch Gerätetraining im Sitzen zu beheben. In diesem Workshop zeigen wir, dass es auch anders geht. Wir zeigen welche orthopädischen Probleme sich durch zu viel Sitzen ergeben: Muskuläre Dysbalance, Muskelabbau, Muskelverspannungen und welche Auswirkungen das Sitzen auf andere Strukturen hat. Darauf aufbauend erklären wir, welche Bereiche des Körpers gekräftigt werden sollten, welche Übungen dafür am effektivsten sind und welche u. U. sogar kontraproduktiv sein können. Zusätzlich zeigen wir, wie die typischen Verspannungen gelöst werden können.

Termin(e):

01.3.2020: 09:00 - 16:00 Uhr

Kursleiter:

Anja Blondzik

Freie Plätze:

5 von 18

Lehreinheiten:

8

Gebühr:

56.00 € / 112.00 € (für Nicht-Vereinsmitglieder)