Aus- und Fortbildungen

RopeSkipping (Theorie & Praxis)

Beschreibung:

Rope Skipping ist mehr als „nur“ Seilspringen und bietet vielfältige Variationsmöglichkeiten der unterschiedlichen Seil- und Sprungformen. Spielerisch werden alle Komponenten der Fitness trainiert: Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, Schnelligkeit und Koordination. Diverse Sprungtricks im Single Rope (Einzelseil) werden ausprobiert und zu ersten einfachen Kombinationen zusammengesetzt. Mit Röhrchenseilen werden Partner- und Gruppensprungformen ausprobiert und deren methodischer Aufbau erläutert. Im Long Rope und Double Dutch, den 5 m langen Schwungseilen, werden das Schwingen der Seile, das Ein- und Ausspringen und erste Sprungtricks erarbeitet. Das Training bedeutet viel Spaß, schafft schnelle Erfolgserlebnisse und fördert die Teamfähigkeit.

Termin(e):

04.4.2020: 09:00 - 13:00 Uhr

Kursleiter:

Juliane Neumann

Freie Plätze:

17 von 20

Lehreinheiten:

5

Gebühr:

35.00 € / 70.00 € (für Nicht-Vereinsmitglieder)