Aus- und Fortbildungen

Tanzen – Sturzprophylaxe und Gedächtnistraining (Praxis)

Beschreibung:

Tanzen = Musik + Bewegung ist eine kommunikative Bewegungsmöglichkeit mit hohem Aufforderungscharakter, die den Körper lebenslang fit halten kann. Tanzen beinhaltet Muskeltraining und unterstützt damit eine aktive Körperhaltung und die Flexibilität der Schrittsetzung. Es erfolgt eine Stärkung von Herz-, Kreislauf- und Atemsystem, der Stoffwechsel wird aktiviert. Tanzen regt den Geist an, fordert umfassend die koordinative Leistungsfähigkeit und stärkt gleichzeitig die Konzentrations- und Merkfähigkeit. In diesem Seminar gelangt man über die grundlegende Fortbewegungsfähigkeit mit Musikunterstützung nach internationalen Rhythmen aus dem Folkloretanzbereich zu einfachen Tanzformen in der Gruppe, die Freude, Schwung und Lebendigkeit hervorrufen.

Termin(e):

26.10.2019: 09:00 - 13:00 Uhr

Kursleiter:

Simone Ruppelt

Freie Plätze:

10 von 18

Lehreinheiten:

5

Gebühr:

35.00 € / 0.00 € (für Nicht-Vereinsmitglieder)