Aus- und Fortbildungen

Umgang mit herausforderndem Verhalten von Kindern und Jugendlichen

Beschreibung:

Die Rahmenbedingungen in Schule und Sport haben sich in den letzten Jahren verändert. "Störendes“ Verhalten von Kindern und Jugendlichen wird zunehmend als Hauptbelastungsfaktor erlebt. Beziehungsarbeit ist und bleibt eine Herausforderung. In diesem Seminar wollen wir einen ressourcenorientierten und wertschätzenden Standpunkt einnehmen und die Ursachen von auffälligem und weniger auffälligem Verhalten beleuchten. Wir werden reflektieren, was pädagogische Systeme leisten können und pädagogische Ansätze und Interventionsmethoden zusammentragen, die geeignet sind, um auf unterschiedliches Sozialverhalten konstruktiv einzugehen. Im sportpraktischen Teil werden wir Spiele und Übungen ausprobieren, die präventiv wirken oder sozialemotionale Kompetenzen fördern.

Veranstaltungsnummer:

F-03

Termin(e):

02.4.2022: 10:00 - 17:00 Uhr

Freie Plätze:

20 von 25

Lehreinheiten:

8

Gebühr:

40.00 € / 40.00 € (für Nicht-Vereinsmitglieder)