Aus- und Fortbildungen

Wissensmanagement

Beschreibung:

Wissen gewinnt für Organisationen zunehmend an Bedeutung: Durch die schnelle und permanente Verbreitung und erhöhte Verfügbarkeit von Wissen sinkt die Informationsaktualität. Informationen und Wissen veralten schneller. Dadurch steigt der Bedarf, die Vielfalt an Wissensgebieten und den Umgang damit zu strukturieren und für die Praxis handhabbar zu machen. Somit erhalten Sie Anregungen und praktikable Lösungsansätze für ein systematisches Wissensmanagement, die Ihnen dabei helfen, eine für Ihre Organisation passende Strategie zum strukturierten Umgang mit Wissen zu finden. Dies reicht von den Bausteinen, die ein systematisches Wissensmanagement ausmachen, über die Entwicklung von Wissenslandkarten und die Anwendung kreativer Methoden zur Generierung neuer Ideen bis hin zur Wissenssicherung bei bestehenden und ausscheidenden Mitarbeitenden. Neben Wissensmanagement-Methoden werden auch die möglichen Widerstände und Ängste sowie die jeweils geeigneten Maßnahmen besprochen.

Veranstaltungsnummer:

VM 4922

Termin(e):

23.11.2022: 18:00 - 22:00 Uhr

Kursleiter:

Miriam Kallischnigg

Freie Plätze:

5 von 5

Lehreinheiten:

5

Gebühr:

45.00 € / 90.00 € (für Nicht-Vereinsmitglieder)