Aus- und Fortbildungen

Gesellschaft, Politik & der organisierte Sport in Berlin

Beschreibung:

Sportvereine sind ein wichtiger Teil der deutschen Gesellschaft und abhängig von dieser. Wenn sich das gesellschaftliche Umfeld verändert, müssen auch Sportvereine reagieren, so sie langfristig erfolgreich sein wollen. Exemplarisch und vertiefend widmet sich der Philosoph Andreas Mues dem Thema: Ethische Aspekte des Sports Der Sport ist aber nicht nur abhängig von Entwicklungen in seinem Umfeld, sondern hat zugleich auch einen Einfluss auf die Gesellschaft. Es ist daher wichtig, die wesentlichen Strukturen des Sports in Berlin zu verstehen und die Zuständigkeiten und Aufgaben der sportpolitischen Akteure zu kennen, um den eigenen Verein auch im politischen Umfeld kompetent zu vertreten. Daher wird in dem Modul auch ein Überblick über die Berliner Sportpolitik und die Struktur des organisierten Sports gegeben.

Veranstaltungsnummer:

VM 4022b

Termin(e):

27.8.2022: 09:00 - 13:00 Uhr

Kursleiter:

Andreas Mues, Christian Haberecht

Freie Plätze:

5 von 5

Lehreinheiten:

5

Gebühr:

45.00 € / 90.00 € (für Nicht-Vereinsmitglieder)