Aus- und Fortbildungen

Outdoortraining – Variationen und Möglichkeiten

Beschreibung:

Das Outdoor-Training nimmt einen immer größeren Stellenwert in der Fitness- und Gesundheitsbranche ein. Bewegung an der frischen Luft und die Möglichkeit, mit der Natur Kontakt aufzunehmen, bietet den Menschen einen hohen Wohlfühlfaktor und Abwechslung zum Arbeitsleben. Es werden die Grundlagen eines funktionellen Zirkeltrainings im Freien mit und ohne Kleingeräten wie z. B. Sling Trainer, Kettle Bells und Koordinationsleiter mit dem Fokus auf Kraftausdauertraining und Herz-Kreislauftraining vermittelt. Neben Variationen von Aufwärm- und Teamspielen werden Team-Challenges erarbeitet und durchgeführt. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Integration von Workouts aus anderen Trend-Bereichen wie beispielsweise CrossFit®. Ziel ist es, neben dem klassischen Zirkeltrainingsaufbau unter Einbeziehung der Natur, Variationen und Möglichkeiten zur Stundengestaltung kennenzulernen und praxisnah zu erfahren. - Vor-/Nachteile Outdoortraining - Übungs- und Belastungsgestaltung - Funktionelles Training - Kleingeräte - Aufwärmspiele, Teamspiele und Team-Challenges - Aktuelle Trends - Mobility

Termin(e):

25.9.2021: 09:00 - 16:00 Uhr
26.9.2021: 09:00 - 16:00 Uhr

Kursleiter:

Tamara Bäuerle

Freie Plätze:

Dieser Kurs ist bereits ausgebucht! Sie haben jedoch die Möglichkeit, sich auf die Warteliste setzen zu lassen.

Lehreinheiten:

15

Gebühr:

135.00 € / 203.00 € (für Nicht-Vereinsmitglieder)