Aus- und Fortbildungen

Kurz & Gut (KS XVIII) Der Verein als Arbeitgeber

Beschreibung:

Fast jeder Sportverein steht vor der Frage: Auf welchem Weg und in welchem Umfang kann ich Übungsleitern, Trainerinnen, ehrenamtlichen Vorständen, Aushilfen und weiteren Beschäftigten für ihre Tätigkeit im Verein etwas bezahlen? Dieser Frage soll sich der Infoabend widmen und den Teilnehmenden das nötige Basiswissen vermitteln. Behandelt werden u.a. folgende The-men: • Übungsleiterpauschale • Ehrenamtspauschale • Aufwendungsersatz • Minijobs • Sozialversicherungspflichtige Beschäftigung • Honorarverträge und selbstständige Tätigkeit • Mindestlohn Nicht behandelt werden Fragen der Finanzierung oder der Förderung von Beschäftigungsver-hältnissen. Kernthema ist die rechtssichere Abwicklung von bezahlten Tätigkeiten im Verein. Ebenfalls ausgeklammert ist der komplexe Sonderfall Vertragssportler/-innen. Gern können Sie vorab spezielle Fragen und gewünschte Aspekte zum Thema des Abends ein-reichen (bis 9. März 2020 an vereinsmanagement@lsb-berlin.de). Bitte beachten Sie, dass keine Einzelberatung erfolgen kann.

Termin(e):

16.3.2020: 18:00 - 21:00 Uhr

Kursleiter:

Carsten Brunner, Dr.

Freie Plätze:

19 von 100

Lehreinheiten:

4

Gebühr:

25.00 € / 50.00 € (für Nicht-Vereinsmitglieder)