Details

Kurzschulung zum Thema "Der Sportverein und Corona“

Die Gerhard-Schlegel-Sportschule führt zwei Online-Kurzschulungen zum Thema „Der Sportverein und Corona“ durch.

Nach der aktuellen Eindämmungsverordnung des Berliner Senats dürfen ab dem 02.06.2020 auch wieder kleine Gruppen in gedeckten Sporthallen trainieren. Es stellt sich die Frage nach der Umsetzung der Hygiene- und Abstandsregeln und nach dem Umgang der Übungsleiter*innen und Trainer*innen mit den Teilnehmer*innen. Hier möchten Anke Nöcker (kommissarische Abteilungsleiterin Bildung) und Alexander Fuchs (Sportpolitische Grundsatzfragen, Planung und Organisation) als Vertretung des LSB Berlin zusammen mit Dr. Anja Maria Bauer (Funktionsärztin im Vivantes Klinikum, Übungsleiterin mit DOSB-C- bis -A-Lizenz) diese Frage klären.

Behandelt werden u.a. folgende Themen:

  • 10-Punkte-Programm des LSB Berlin
  • Hygiene- und Abstandsregeln
  • aktuelle Verordnung über erforderliche Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Berlin
  • sensibler Umgang mit Teilnehmer*innen der Sportkurse

Nicht behandelt werden Fragen der Hygienekonzepte einzelner Vereine oder das Verhalten in einzelnen Sportarten. 

Hier finden Sie die Video-Aufzeichnung der Kurzschulung FB 20121 von Montag, den 15.06.2020 und hier von der Kurzschulung FB 20122 von Donnerstag, den 18.06.2020.