Details

EINLADUNG zur digitalen Informationsveranstaltung zum DOSB-Projekt „TrainerInSportdeutschland“ im Landessportbund Berlin e.V. am 26. Februar 2021

„Personalentwicklung in Vereinen und Verbänden für Trainer*innen im Kinder-, Jugend- und Wettkampfsport“

Sehr geehrte Trainer*innen, sehr geehrte Vereins- und Verbandsvertreter*innen, sehr geehrte Interessierte,

seit dem letzten Jahr arbeitet eine Projektgruppe aus den Abteilungen Leistungssport und Bildung im LSB Berlin e.V. an dem DOSB-Projekt „TrainerInSportdeutschland (TiSD)“ mit dem Ziel, zukünftig die Aus- und Weiterbildung von Trainer/-innen durch den LSB Berlin zu verbessern und damit für die uns angeschlossenen Verbände Perspektiven zu schaffen, um wieder konzentriert sportlich talentierten Nachwuchs zu generieren.

Um Ihnen das Projekt vorzustellen und Sie auf diese Reise mitzunehmen, laden wir Sie ganz herzlich ein

 

zur digitalen Informationsveranstaltung zum DOSB-Projekt „TrainerInSportdeutschland“ im Landessportbund Berlin e.V.

„Personalentwicklung in Vereinen und Verbänden für Trainer*innen im Kinder-, Jugend- und Wettkampfsport“

am 26. Februar 2021 von 17:30-19:30 Uhr

(über Microsoft Teams)

Ablauf:

  1. Begrüßung
  2. Grußwort des Präsidenten des LSB Berlin e.V. Thomas Härtel
  3. Technische Einweisung
  4. Impulsvortrag zur Personalentwicklung im organisierten Sport (Referent: Florian Scheibe, Führungs-Akademie des DOSB e.V.)
  5. Vorstellung des Projektes durch das Projektteam
  6. Digitales World Café zum Thema Personalentwicklung im organisierten Sport mit anschließender Ergebnispräsentation
  7. Projektauftakt und Ausblick
  8. Digitaler Stammtisch (informeller Austausch)

Bitte melden Sie sich bis zum 16. Februar 2021 per E-Mail bei Hauke Hansel an: hauke.hansel@lsb-berlin.de.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier und unter trainerinsportdeutschland.dosb.de

Technische Hinweise:

Diese Veranstaltung wird über MS Teams durchgeführt. Ihren Zugangslink erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung ca. eine Woche vor der Veranstaltung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Leiten Sie diese Einladung gern an interessierte Trainerinnen und Trainer weiter.

Mit freundlichen Grüßen

Joana Seydel, Frank Schlizio und Hauke Hansel