Details

Die LSB-Sportversicherung & Haftungsfragen im Verein

Infoabend für Vereinsführungen am 26.08.2019 in der Gerhard-Schlegel-Sportschule

Der LSB hat seinen Vertrag mit der Feuersozietät für Haftpflicht- und Unfallschäden verlängert. Er ist ab dem 1. Juli 2019 gültig und betrifft den Versicherungsschutz des LSB selbst – aber auch seine Mitgliedsorganisationen, deren Vereine sowie deren einzelnen Sportler/-innen.

Der Infoabend wird zum einen die Inhalte des neuen Versicherungsvertrags erläutern und über die Veränderungen im Vergleich zum vorherigen Vertrag informieren sowie Fragen beantworten. Zum anderen sollen allgemeine Haftungsfragen im Verein behandelt werden.

  • Für welche Schäden haftet der Verein?
  • In welchen Fällen haftet der Vereinsvorstand?
  • Wie können sich ehrenamtliche Vorstände absichern, welche Zusatzversicherungen sind sinnvoll?
  • Welche Unterstützung bietet der LSB?

Diese und weitere Aspekte werden erläutert und Empfehlungen gegeben. Gern können Sie vorab (bis zum 12. August) spezielle Fragen und gewünschte Aspekte zu diesem Thema einreichen s.werner@lsb-berlin.de

KURZ+GUT – Ein Infoabend für Vereinsvorstände“ (XIII): „Digitalisierung im organisierten Sport“

Termin: Montag, 26. August 2019, 18-21 Uhr

Ort: Gerhard-Schlegel-Sportschule des LSB Priesterweg 4, 10829 Berlin Seminarraum Cottbus (Untergeschoss)

Dozenten: Jens Krüger (LSB Berlin) & Philipp Schneckmann (defendo Assekuranzmakler GmbH)

Teilnahmegebühr: 25 Euro

Die Veranstaltung soll neben Input und Diskussion auch dem Austausch dienen, so dass in einer Pause und im Anschluss Getränke und ein kleiner Imbiss bereitstehen.

Anmeldung bis zum 19. August 2019 hier.

Bitte beachten Sie, dass maximal 100 Plätze zur Verfügung stehen. Wir freuen uns auf Sie und einen interessanten Abend!