Details

Die Gerhard-Schlegel-Sportschule sucht Dozentinnen und Dozenten

Die Gerhard-Schlegel-Sportschule des Landessportbunds Berlin ist die zentrale Ausbildungsstätte des organisierten Sports. Hier werden Trainer/-innen und Vereinsmanager/-innen für ihre meist ehrenamtlichen Tätigkeiten in Vereinen und Verbänden aus- und fortgebildet. Unser Ziel ist es, Menschen für die gegenwärtigen und zukünftigen Aufgaben im organisierten Sport und weiteren Institutionen des öffentlichen Lebens zu qualifizieren.

In den Aus- und Fortbildungen werden vielfältige Themen aus Sport, Bewegung, Gesundheit und Vereinsführung gelehrt und diskutiert. Für diese suchen wir

Dozentinnen und Dozenten auf Honorarbasis

Wir suchen für folgende Bereiche:

  • Aus- und Fortbildungen für Trainer/-innen und Übungsleiter/-innen, z.B. (Sport-) Medizin, Sportpraxis, Entspannung…
  • Aus- und Fortbildungen für Vereinsmanager/-innen, z.B. Buchhaltung im Verein, Externe Kommunikation, Ehrenamtsförderung…
  • Aus- und Fortbildungen im Bereich Schule und Verein

Voraussetzungen:

  • fachliche Kompetenz mit Nachweis
  • zeitliche Flexibilität (größtenteils abends und am Wochenende)
  • möglichst eigene Lehrerfahrung
  • Bezug zum organsierten Sport wünschenswert
  • Bereitschaft zur fachlichen Weiterentwicklung

Wir bieten:

  • eine Vergütung auf Honorarbasis
  • motivierte Teilnehmer/-innen
  • vergünstigte Teilnahme an Fortbildungen aus unserem Bildungsprogramm
  • Lehrräumlichkeiten mit guter Ausstattung
  • organisatorische Unterstützung durch das Team der Sportschule

Kontakt, Informationen und Bewerbungen (mit Lebenslauf, Referenzen und möglichen Themen) bitte an: Joana Seydel, Stellv. Abteilungsleiterin Bildung, Trainer/-in Aus- und Fortbildungen. Email: JSeydel@lsb-berlin.de , Tel.: 030 – 78 77 24-15

Berlin, 24. Juni 2019

Ausschreibung als pdf.