Ehrungen und Wettbewerbe

Der Landessportbund Berlin führt in den verschiedenen Bereichen - junge und ältere Erwachsene, Familien, Schule, Verein - Wettbewerbe und Ehrungen durch, um die sportlichen Leistungen von jedem Einzelnen zu würdigen.

Ehrengabe als ganz besondere Anerkennung für eine ganz besondere Leistung.

Seit Jahrzehnten ehrt der Landessportbund Berlin die Absolventen/-innen des Deutschen Sportabzeichens, die ihre Schwimmfähigkeit, Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination wenigstens zum 25. Mal unter Beweiß gestellt haben.

Am 25. Januar 2019 wurden 97 Sportabzeichenerwerber/-innen von Claudia Zinke (Vizepräsidentin für Sportentwicklung, Breiten- und Freizeitsport) und Peter Hanisch (Ehrenpräsident des Landessportbundes Berlin) ausgezeichnet, die zum 25., 30., 35., 40., 45., 50., 55., 60 und 65. Male die Bedingungen für das Deutsche Sportabzeichen erfolgreich abgelegt haben.

97 Jubilare wurden wie folgt mit der DOSB-Ehrengabe ausgezeichnet.

  • 25er = 23

  • 30er = 22

  • 35er = 18

  • 40er = 14

  • 45er =  7

  • 50er =  3

  • 55er =  4

  • 60er =  5

  • 65er =  1

Ausschreibung:

Der Landessportbund Berlin möchte mit dem Sportabzeichen-Vereinswettbewerb Vereine, die sich in herausragender Form für den Erwerb des Sportabzeichens bei Jung und Alt engagieren, auszeichnen und damit zu einer breitensportorientierten und gesundheitsfördernden Vereinsarbeit beitragen.

Engagieren Sie sich für das Deutsche Sportabzeichen und sichern Sie sich Ihre Prämien und einen Wanderpokal. Jeder kann vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 2019 mitmachen.

 

Teilnahmebedingungen:

Am Wettbewerb können sich alle Berliner Vereine beteiligen, die dem Landessportbund Berlin angeschlossen und förderfähig sind.

 

Wertung:

Gewertet werden im Kalenderjahr 2019 erworbene Sportabzeichen der Erwachsenen, Kinder und Jugendlichen. Nichtvereinsmitglieder, die das Sportabzeichen im Rahmen von Vereinsveranstaltungen ablegen, werden für den ausrichtenden Verein ebenfalls gewertet. Jeder Erwerb wird mit einem Punkt bewertet.

Die Bewertung erfolgt nach Größe und Art der Vereine in 6 Kategorien:

 

  • Gruppe A: bis zu 100 Mitglieder 
  • Gruppe B: 101 bis 250 Mitglieder 
  • Gruppe C: 251 bis 500 Mitglieder
  • Gruppe D: 501 bis 1000 Mitglieder
  • Gruppe E: über 1000 Mitglieder
  • Gruppe F: Behindertensportvereine

 

Die Gruppenersten erhalten einen Wanderpreis des Landessportbundes Berlin, der nach 3-maligem Gewinn in Aufeinanderfolge bzw. nach 5-maligem Gewinn bei Unterbrechung in den Besitz des Vereins übergeht. Im Rahmen einer feierlichen Ehrungsveranstaltung werden die Urkunden und Prämien durch den Landessportbund übergeben.

Den Meldebogen, Namenslisten und weitere Materialien für diesen Wettbewerb können beim Landessportbund Berlin, Sportabzeichenstelle, Jesse-Owens-Allee 2, 14053 Berlin, Telefon: 3 00 02-1 47 / -1 48, schriftlich oder telefonisch angefordert werden

Meldeschluss für den Sportabzeichen-Vereinswettbewerb ist der 31. Dezember 2019.

 

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern an diesem Wettbewerb viel Freude und Erfolg.

Ihr Landessportbund Berlin e.V.

Abteilung Sportentwicklung, Referat Breiten- und Freizeitsport

Der Landessportbund Berlin führt auch in diesem Jahr wieder einen Sportabzeichen-Familien-Wettbewerb durch.

Teilnahmebedingungen:

Zur Erlangung des Familien-Sportabzeichens müssen mindestens zwei Familienmitglieder aus zwei Generationen das Deutsche Sportabzeichen mit Erfolg ablegen. Gewertet werden alle Sportabzeichen, die im Jahr 2019 in den Jugend- und Erwachsenenklassen erworben werden sowie alle Wiederholungsprüfungen.

An diesem Wettbewerb können sich beteiligen:

 

Gruppe 1   =   zwei Personen aus zwei Generationen

Gruppe 2   =   drei Personen aus zwei Generationen

Gruppe 3   =   vier Personen aus zwei Generationen

Gruppe 4   =   fünf Personen aus zwei Generationen

Gruppe 5   =   sechs Personen aus zwei Generationen

Gruppe 6   =   sieben Personen aus zwei Generationen

Gruppe 7   =   acht Personen aus zwei Generationen

usw.

 

Die Prüfungen müssen in der Zeit vom 01.01.2019 bis 31.12.2019 abgelegt werden.

Alle Familien, die teilnehmen, erhalten eine Urkunde und eine Überraschung. Zudem werden in den einzelnen Gruppen Preise für die ganze Familie verlost.

Den Meldebogen und die Einzelprüfkarten reichen Sie bitte ein beim

Landessportbund Berlin, Sportabzeichenstelle, Jesse-Owens-Allee 2; 14053 Berlin

 

Wir wünschen viel Freude und Erfolg beim Ablegen des Deutschen Sportabzeichens und freuen uns auf eine rege Beteiligung.

Ihr Landessportbund Berlin e.V.

Abteilung Sportentwicklung, Referat Breiten- und Freizeitsport

Sportabzeichen Wettbewerb der Schulen 2019

Mit dem Sportabzeichen Wettbewerb der Schulen 2019 unterstützen der Landessportbund Berlin, die Berliner Sparkasse und die Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie Bewegung und Sport als Grundlage für ein bewegtes Leben.

Wir wünschen allen Schülern und Schülerinnen viel Freude und Erfolg beim Ablegen des Deutschen Sportabzeichens und freuen uns auf eine rege Beteiligung!

Änderungen zum 1. Januar 2019

In den Leistungskatalogen:

  • KEINE Änderungen

 

Verbandsabzeichen:

Disziplingruppe Ausdauer

Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG), Deutscher Schwimmverband (DSV), Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes (WW), Arbeiter Samariter Bund (ASB)

  •  Junior-Retter

 

Im Prüfungswegweiser:

  • 2.4 Zulassung von Prüfberechtigten
  • 3.1 Allgemeine Bedingungen "Umgang mit dem dritten Geschlecht"
  • 4.3 Datenschutz

Alle Änderungen sind farbig hervorgehoben.

 

NEU: Übungsbooklet - Handreichung für Prüfer/-innen mit hinführenden Übungen und Tipps zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit. Das Übungsbooklet steht Ihnen zum Download bereit. 

Downloads