News

Workshop für Kinderschutzbeauftragte im Sportverband/-verein

Neuer Termin am 6./7. September

Der Einstiegsworkshop soll den Teilnehmenden Fachwissen über den Kinderschutz und sexualisierte Gewalt im Sport vermitteln. Handlungssicherheit und Rollenklarheit sowie das Wissen um sexualisierte Gewalt mittels digitaler Medien und Krisenintervention in der Verbands/-Vereinsarbeit sind das Ziel.

Inhalte:

  • Erkennen von Kindeswohlgefährdung
  • Rolle als Kinderschutzbeauftragte/-r
  • Aufgaben und Grenzen
  • Krisen- und Konfliktmanagement
  • Implementierung eines Schutzkonzeptes
  • Durchführung einer Risikoanalyse.

Zeitraum:

  • Freitag, 6.9.: 17-20 Uhr
  • Samstag, 7.9.: 10-17 Uhr

Der Workshop wird mit 12 LE zur Lizenzverlängerung von der Sportschule des LSB anerkannt.

Anmeldung bis zum 26.8. per E-Mail an Meral Molkenthin: m.molkenthin@lsb-berlin.de

Mehr Infos gibt es hier.