News

„Wir halten uns fit mit jedem Schritt"

LSB übergibt 450 Schrittzähler an Mahlsdorfer Kinder

Sandra Cummerow von der BEST-Sabel Grundschule in Mahlsdorf will die Kinder nach langem Online-Unterricht wieder mehr in Bewegung bringen. Deshalb hat sie die Idee einer Mutter aufgegriffen, die Schülerinnen und Schüler mit Schrittzählern auszustatten. „Sie können sich damit im Klassenverband gegenseitig motivieren", sagt die Sportlehrerin. Sie sieht dabei sogar noch einen Nebeneffekt: Die Fähigkeit, sich selbst besser einzuschätzen, wird durch das eigenständige Eintragen der Schritte in die Listen gefördert.

Sie bat die Sportjugend Berlin um finanzielle Unterstützung bei dem Projekt. Im Rahmen des Programms „Kooperation Schule und Sportverein/-verband", mit dem der Landessportbund und die Sportjugend seit über 25 Jahren Bewegungsangebote in Kitas und Schulen fördern, konnten schließlich 450 Schrittzahler angeschafft werden. Bei der offiziellen Übergabe der kleinen Fitnessgeräte war die Freude an der Schule in Mahlsdorf groß.

Unter dem Motto „Wir halten uns fit mit jedem Schritt" soll im Oktober der Wettbewerb beginnen, der nach dem Plan der Lehrerin auch in den Ferien weiterlaufen kann. Sandra Cummerow berichtet: „In jeder Klassenstufe werden zwei Wochen lang die Schritte dokumentiert. Dann wird ausgewertet: Wer ist die beste Schülerin, der bester Schüler, die beste Klasse." Die Besten erhalten Medaillen und Urkunden. Sogar die Lehrer*innen und Erzieher*innen sollen die Möglichkeit bekommen mitzumachen.

  • Foto: Jürgen Engler