News

S25 Berlin wird 40

Jubiläums-Auflage des Citylaufs am 10. Oktober

Vor 40 Jahren fällt in Berlin der Startschuss für die Laufbewegung in deutschen Städten: Am 3. Mai 1981 wird mit dem „25 km de Berlin“ der erste Citylauf in Deutschland veranstaltet.

Am 10. Oktober verwandelt die 40. Auflage des S25 Berlin, wie der beliebte Lauf mittlerweile heißt, das Herz der Hauptstadt wieder in eine unvergessliche Sightseeing-Tour für Spitzen- und Hobbyläufer*innen. Gemeinsam mit dem LAC Olympia‘88 Berlin und über 7.000 Teilnehmenden soll der S25 Berlin zu einem ganz besonderen Ereignis werden.

Die Sportler*innen starten am Berliner Olympiastadion und laufen – nach den „Stationen“ Siegessäule, Brandenburger Tor, Deutscher und Französischer Dom, Potsdamer Platz, Kurfürstendamm, Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche und Funkturm – auf der berühmten blauen Bahn im Olympiastadion ins Ziel.

 

Foto: Jürgen Engler

  • 40. Auflage des S25 Berlin