News

Kontaktsport und Team-Rudern in Berlin wieder zugelassen

Berlin wird mit sofortiger Wirkung die Regeln für den Sportbetrieb anpassen

Berlin ermöglicht den stufenweisen Wiedereinstieg in den länderübergreifenden Sportbetrieb und wird mit sofortiger Wirkung die Regeln für den Kontaktsport anpassen. Das kündigte Sportsenator Andreas Geisel an.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

www.berlin.de/sen/inneres/presse/pressemitteilungen/2020/pressemitteilung.959951.php

LSB-Präsident Thomas Härtel begrüßt die Entscheidung: „Sie ist ein gutes Zeichen für den Sport. Wir danken Sportsenator Andreas Geisel und dem Regierenden Bürgermeister, Michael Müller. Es bleibt eine wichtige Aufgabe für unsere Vereine und Verbände, auf das Infektionsgeschehen zu achten und die Hygieneregeln einzuhalten."

  • Foto: Engler