News

Gewalt ist kein Mittel der Auseinandersetzung

Wir sind tief betroffen und unsere Gedanken sind bei den Menschen in der Ukraine.

Stellungnahme des Landessportbunds Berlin:

„Gewalt ist kein Mittel der Auseinandersetzung. Wir sind tief betroffen und unsere Gedanken sind bei den Menschen in der Ukraine. Wir positionieren uns, wie auch in unserem Leitbild festgeschrieben, klar gegen Gewalt. Mit dem Sport stehen wir für ein gemeinschaftliches, wertschätzendes und partnerschaftliches Miteinander."

#Ukraine #StandwithUkraine #peace

  • Foto: Engler