News

Familiensportfest und FINALS haben die Stadt bewegt

Samstag kamen bereits 42.000 Besucher in den Olympiapark. Sonntag waren es sogar noch mehr.

Das Familiensportfest des Landessportbunds inmitten der FINALS - Berlin 2019 hat an diesem Wochenende zehntausende Familien mit ihren Kindern im Olympiapark begeistert. Am ersten Tag kamen bereits 42.000 Besucher. Am zweiten Tag waren es sogar noch einmal mehr.

LSB-Präsident Thomas Härtel: „Es ist uns mit dem Familiensportfest und den FINALS gelungen, die Stadt zu bewegen und dank unserer Verbände und Vereine die Vielfalt des Berliner Sports zu zeigen. Die FINALS mit ihren zehn deutschen Meisterschaften waren eine Art Miniolympiade, die Lust auf Fortsetzung und Mehr macht. Wir werden uns dafür einsetzen, dieses Veranstaltungsformat über einen längeren Zeitraum als festes Event in unserer Stadt zu etablieren.“

Wir sind stolz auf einen neuen Rekord: Rund 1.000 Sportabzeichen abgelegt!

Am 3. und 4. August 2019 haben sich Sportvereine und -verbände mit über 100 kostenlosen Mitmach-Angeboten aus Fun-, Trend- und etablierten Sportarten beim Familiensportfest im Olympiapark Berlin präsentiert. Wie sportlich die Berliner sind, zeigte sich u.a. beim Deutschen Sportabzeichen in verschiedenen Leichtathletik- und Schwimmdisziplinen. Insgesamt haben rund 1.000 Menschen das begehrte Abzeichen abgelegt.

„Eins ist sicher: Wir freuen uns schon jetzt auf das Familiensportfest 2020“, so LSB-Präsident Thomas Härtel. Es wird wie gewohnt wieder am letzten Wochenende den Sommerferien im Olympia-Park Berlin stattfinden.

Ein kurzes Video von unserem Familiensportfest ist hier zu sehen.

  • Familiensportfest 2019