News

Ehrenrunde für Berlins „Sportler des Jahres“

Wer sind DIE BESTEN DER BESTEN? / Abstimmung bis 6. Dezember

Seit 1979 wählen die Medien der Sportmetropole gemeinsam mit den Berlinerinnen und Berlinern ihre „Sportler des Jahres“. 2020 ist indes auch bei den Berliner CHAMPIONS vieles anders: Die beliebte Wahl dreht in diesem Jahr angesichts der besonderen Situation eine Ehrenrunde und würdigt ihre größten Stars. Von den Medien zur Wahl gestellt werden diesmal nicht die Top-Leistungen des aktuellen Jahres – sondern DIE BESTEN DER BESTEN.

Jeweils zehn Sportlerinnen und Sportler, Teams sowie Trainer/Manager, die in den vergangenen 41 Jahren mit überragenden Leistungen triumphiert haben, sind nominiert – und können ab sofort und bis 6. Dezember 2020 online unter www.champions-berlin.de sowie bei den Medienpartnern gewählt werden.

Franziska van Almsick oder Britta Steffen? Sven Ottke oder Sven Felski? ALBA oder Füchse? Jürgen Röber oder Urs Fischer? Oder vielleicht doch lieber Claudia Pechstein und Robert Harting, die BR Volleys und Ulli Wegner? Die Berlinerinnen und Berliner haben die „Qual der Wahl“ – in allen vier Rubriken stehen absolute Sportgrößen und Fan-Lieblinge aus vier Jahrzehnten auf dem digitalen Stimmzettel.

In der langen Geschichte der 1979 in Westberlin gestarteten Sport-Wahl haben unter anderem alle großen Berliner Profi-Klubs und zahlreiche Olympiasieger und Paralympics-Sieger triumphiert. Viele der nun von den Berliner Sportredaktionen für die diesjährige Sonderwahl nominierten Idole gewannen die Champions-Wahl gleich mehrfach.

Abgestimmt werden kann hier bis zum 6. Dezember und bei allen Partnern. Neben den Berlinerinnen und Berlinern wählt eine Expertenjury (Sportchefs der Medienpartner, Vertreter der Stadt, des Landessportbunds Berlin und des Olympiastützpunkts Berlin) DIE BESTEN DER BESTEN.

Die Ergebnisse aus Publikumswahl und Expertenjury fließen zu jeweils 50 Prozent ins Endergebnis ein. Die CHAMPIONS 2020 werden in einer Online-Show am 15. Dezember gefeiert.

Aufgrund der Pandemie wird es keine festliche Gala geben. Gewinnen können die Berlinerinnen und Berliner trotzdem. Unter allen, die an der Wahl teilnehmen, werden wertvolle Preise im Wert von 10.000 Euro verlost.

Weitere Informationen: www.champions-berlin.de

  • Championsgala 2019