News

„Ehrenamt ist etwas ganz Modernes.“

Sportjugend zeichnet mehr als 50 Ehrenamtliche aus

Paul Hafenmeister ist erst 28 Jahre alt und schon seit zehn Jahren ehrenamtlich aktiv. Er begann seine Ehrenamts-Laufbahn 2009 mit einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) beim TuS Lichterfelde. Seit 2010 ist der Leichtathlet dort nun im Vorstand – als Vorsitzender eines Vereins mit ca. 2500 Mitgliedern. Für seinen Einsatz ist der Informatik-Student von der Sportjugend Berlin mit der SportjugendGratia in Silber ausgezeichnet worden.

Paul ist einer von über 50 Ehrenamtlichen, die von der Sportjugend in diesem Jahr geehrt wurden. Vergeben wurden die Auszeichnungen „Junge Ehrenamtliche des Jahres 2018“, die für vorbildliche ehrenamtliche Tätigkeiten an Freiwillige unter 27 Jahren überreicht werden, und die SportjugendGratia in Bronze (für mindestens 7 Jahre Engagement), Silber (mind. 10 Jahre) und Gold (mind. 15 Jahre).

Seit 2004 ehrt die Sportjugend Ehrenamtliche, die sich besonders im Berliner Kinder- und Jugendsport engagieren. Steffen Sambill, Vorsitzender der Sportjugend: „Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr die 1000er-Marke geknackt haben. Seit 2004 haben über 1000 Freiwillige geehrt.“ Und das ist wichtig! Denn 2018 sind mehr als 265.000 Kinder und Jugendliche im Berliner Sport aktiv. Ohne die ehrenamtliche Unterstützung in den Sportvereinen und -verbänden wäre das nicht zu stemmen.

Das weiß auch Paul: „Irgendjemand muss den Verein zusammen halten, die nötigen Rahmenbedingungen schaffen, damit es läuft. Ich habe damals beschlossen, die Verantwortung zu übernehmen, damit es mit dem Verein weiter geht. Nun bin ich, neben meinem Studium, bis zu 20 Stunden für den TuSLi aktiv. Aber ich mache das gerne – das ist eine tolle Abwechslung neben der Uni.“

LSB-Vizepräsident Thomas Härtel hat einige der Ehrungen überreicht. Er sagt: „Es gibt so viele junge Menschen, die sich einbringen. Das zeigt: Ehrenamt ist nichts Traditionelles, sondern etwas ganz Modernes!“

 

Hier gibt es einen Film über die Veranstaltung.

 

Text: Franziska Staupendahl
Fotos: Jaro Suffner

  • Thomas Härtel übergibt die Ehrungen.
  • Paul Hafenmeister erhielt die SportjugendGratia in Silber.
  • Der Coubertin-Saal beim LSB war gut gefüllt.