News

Digitaler Auftakt zur Freiwilligenhauptstadt Berlin

Livestream am 18. Februar 2021 ab 18 Uhr aus dem Roten Rathaus

Berlin trägt in diesem Jahr den Titel „Europäische Freiwilligenhauptstadt 2021“ (European Volunteering Capital / EVC). Mit dem Titel würdigt das Europäische Freiwilligenzentrum (Centre for European Volunteering, Brüssel) die Leistungen der Berlinerinnen und Berliner im freiwilligen Engagement und Ehrenamt. Über das gesamte Jahr finden unterschiedliche Aktionen statt, die der Vielfalt des Engagements in der Stadt eine besondere Sichtbarkeit geben und die Berlinerinnen und Berliner für neues Engagement begeistern sollen. Der Grundgedanke bei allen Aktivitäten ist, dass freiwilliges Engagement unsere Demokratie und sozialen Zusammenhalt stärkt.

Zum Start dieses besonderen Jahres laden wir Sie herzlich zur digitalen Auftaktveranstaltung am 18. Februar 2021 um 18 Uhr ein. Wir übertragen die Veranstaltung live aus dem Roten Rathaus, aus dem der Regierende Bürgermeister Michael Müller Sie vor den Bildschirmen begrüßen wird.

Unter dem nachfolgenden Link können Sie die Veranstaltung am 18.02 live verfolgen: www.freiwilligenhauptstadt.berlin/auftakt

Bitte beachten Sie, dass der Link erst am Veranstaltungstag freigeschaltet wird.

Wir freuen uns auf die Ansprache der Vizepräsidentin der EU-Kommission Dubravka Šuica und auf die Grüße aus Städten der EVC-Community: London, Padua, Madrid, Kosice, Strovolos und Danzig sowie der Präsidentin des Centre for European Volunteering, Lejla Reli?.

Mehrere Ehrenamtliche werden zu Wort kommen und uns ihr Engagement zeigen. Mit dabei ist auch Arne Friedrich (Hertha BSC), der im Gespräch mit Sawsan Chebli (Staatssekretärin für Bürgerschaftliches Engagement und Internationales) über die Bedeutung von Engagement sprechen wird. Welche konkreten Aktivitäten für das Freiwilligenjahr geplant sind und wie man sich beteiligen kann, erfahren wir von Katharina Foerster und Katja Jäger vom Projektbüro. Zirkus Cabuwazi wird uns mit einem Showact überraschen. Petra Gute, TV-Moderatorin und Journalistin, führt durch die Veranstaltung.

Im Anschluss laden wir Sie herzlich dazu ein, in vier verschiedenen Breakout-Sessions zu einem der vier Schwerpunktthemen - Digitalisierung, Innovation, Diversität, Europa - zu diskutieren. Dort können Sie Ihre Impulse für das Jahr Berlins als Freiwilligenhauptstadt einbringen. Unter anderem finden Sie auf diesem Wege Partner, um Ihre Ideen im Laufe des Jahres in die Tat umzusetzen – natürlich mit Unterstützung des Projektbüros.