Mitteilungen

„Vereine und Digitalisierung“

Fortsetzung der LSB-Diskussionsreihe „Sport, Vereine, Zukunft: Berlin“ am 8. November. Melden Sie sich bitte online an. 

Unsere Sportvereine und -verbände stehen vor Veränderungen und kämpfen teilweise mit existenziellen Problemen. Nun geht es darum, gemeinsam Lösungswege zu entwickeln. Nach unserer Auftaktveranstaltung am 8. Juni 2018, an der rund 100 Vertreter/-innen der Berliner Sportvereine und -verbände teilnahmen, setzen wir unsere Diskussionsreihe „Sport, Vereine, Zukunft: Berlin“ fort. Als nächstes wird dabei das Thema „Vereine und Digitalisierung“ aufgerufen.

„Vereine und Digitalisierung“

im Rahmen der Diskussionsreihe „Sport, Vereine, Zukunft: Berlin“

Donnertag, 8. November 2018, 18-21 Uhr

Gerhard-Schlegel-Sportschule des Landessportbundes Berlin

Priesterweg 4, 10829 Berlin

Prof. Dr. Christoph Igel (Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, DFKI) gibt einen Überblick über für Sportvereine relevante Themen und Entwicklungen unter dem Schlagwort „Digitalisierung“. Anschließend wollen wir uns in vier Arbeitsgruppen unterschiedlichen Aspekten dieses Themas widmen. Dabei sind Workshops mit Best Practice-Berichten für Einsteiger und Fortgeschrittene geplant.

Anmeldung ist hier online möglich oder direkt per E-Mail bzw. Telefon: Dr. Christian Haberecht, c.haberecht@lsb-berlin.de, 030/78 77 24 13 oder Anke Nöcker, a.noecker@lsb-berlin.de, 030/30 00 21 44

Die Veranstaltung ist anerkannt als Fortbildung für Vereinsmanager/-innen mit 4 LE von der Sportschule des LSB Berlin.