Mitteilungen

Mikroplastik im Sport

Öffentliche Sitzung der Sport-Umwelt-Kommission des LSB Berlin am 26. August

Das schwer abbaubare und langlebige Mikroplastik hat nicht nur verheerende Folgen für die Umwelt, sondern stellt auch unsere Gesellschaft vor große Herausforderungen. Auch der organisierte Sport ist von dem geplanten Mikroplastik-Verbot der EU stark betroffen – besonders im Fußball. Was bedeutet ein mögliches Verbot für die Kunstrasenplätze in Berlin? Droht eine bundesweite Schließung? Welche Alternativen bestehen zum Gummigranulat?

Diese und andere Fragen wollen wir gemeinsam mit Ihnen diskutieren. Als Fachreferenten konnten wir Herrn Rolf Haas, stellvertretender Vorsitzender der IAKS Deutschland (Internationale Vereinigung Sport- und Freizeiteinrichtungen e.V.) gewinnen. 

Nutzen Sie die Chance und diskutieren Sie mit!

Wann? – 26.08.2019 von 18:00-20:30 Uhr

Wo? – Coubertinsaal im „Haus des Sports“, Jesse-Owens-Allee 2, 14053 Berlin

 

Kontakt und Anmeldung bei Janine Endres (J.Endres@lsb-berlin.de).