Mitteilungen

Freie Plätze bei „Fit für die Vielfalt“

Anmeldungen bis 10. April möglich!

Für den begehrten Workshop „Fit für die Vielfalt“ gibt es noch Restplätze. In einem einzigartigen Konzept beschäftigen sich die Vereinsmitarbeiter/-innen mit Herausforderungen in interkulturellen Sportgruppen.

Ein großer Baustein des Seminars ist die Reflexion eigener Verhaltensweisen und Vorurteile, um sich kontinuierlich weiterzuentwickeln und eingeschliffene Mechanismen aufzudecken. Mit diesem Seminar bekommen Sie alle Werkzeuge an die Hand, die Ihnen bei der bisherigen Arbeit mit Ihren Sportgruppen noch fehlen.

Die Inhalte:

  • Auseinandersetzung mit Vorurteilen – vorurteilsbewusstes Lernen
  • Kultur und Prägung, Herkunft – Umgang mit Vielfalt und Fremdheit
  • Verbale und nonverbale Kommunikation – Was wird gesagt und verstanden?
  • Konflikte: Analyse, Interventionsmöglichkeiten, Grenzen
  • Gruppendynamik: Übungen und Spielmodelle

Termine:
21.-22. April 2018 (ohne Übernachtung)
Samstag, 10-18 Uhr
Sonntag, 10-14 Uhr

Das Seminar lässt sich für die Übungsleiter/-innen-Lizenz beim Landessportbund anrechnen.

Ihre Anmeldung zum Seminar „Fit für die Vielfalt“ richten Sie bitte bis spätestens 10. April an.
Ulrike Kühn: ids@lsb-berlin.de