Mitteilungen

„Fit für die Vielfalt"

50 Hauptamtliche der Kinder- und Jugendsozialarbeit geschult

In einem Pilotprojekt des Programms "Integration durch Sport“ und des Arbeitsbereichs sportorientierte Jugendsozialarbeit der Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit (GSJ) wurden erstmals Fachkräfte eines kompletten Arbeitsbereichs gemeinsam qualifiziert. Denn: Fit zu sein für die Vielfalt ist für die Jugendeinrichtungen und mobilen Teams eine Grundvoraussetzung, um den Bedürfnissen ihrer jugendlichen Besucher*innen gerecht zu werden. Der Bericht steht hier: gsj-berlin.de/blog/2019/10/02/fit-fuer-die-vielfalt-ids-referent-innen-team-schult-rund-50-hauptamtliche-der-kinder-und-jugendsozialarbeit/